Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Das Kultur- und Tagungszentrum in der Rhön

Chronik

Die Jahre 1631 bis 1634 - Ein Drama zur Zeit des 30-jährigen Krieges nach den Aufzeichnungen des Amtmanns Valentin Herr aus Neustadt von Matthias Eichele.

Mit dem Eintritt der Schweden in den bereits 12 Jahre währenden 30-jährigen Krieg wurden auch Rhön und Grabfeld in den Strudel aus Gewalt, Repressalien und Besatzung hineingezogen.
Nun "hub sich daß erste Unglück Anno 1631 an", wie der Neustädter Amtmann Valentin Herr seine die folgenden zwanzig Jahre umfassenden Aufzeichnungen über seine Heimat beginnen lässt.
Diese handschriftliche "Kriegschronik" hat sich erhalten, wurde lesbar und verstehbar gemacht, und ihr erster Teil ist nun Basis für das Theaterstück CHRONIK.

Ein für die Bühne eingerichtetes historisches Zeugnis unserer Stadt und Region in den Wirren der frühen Neuzeit, mit spannenden Charakteren und haarsträubenden Ereignissen.

Leitung: Matthias Eichele
Veranstalter: Ensemble des Rhön Gymnasiums

 

 

Veranstaltungstag

   13.07.2019 - 19:30 bis 13.07.2019 - 22:00

Veranstaltungsort

Stadthalle Bad Neustadt, Großer Saal

Preise

 

Der Eintritt ist frei.