Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Das Kultur- und Tagungszentrum in der Rhön

NEUER TERMIN: hörbar Jazz: Pop meets Jazz feat. Silke Straub

Ersatztermin für 23.04.2020
Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle wieder zurückgegeben werden.

Pop meets Jazz - Tribute to the great Songwriters feat. Silke Straub

Wie klingt es, wenn die größten Songwriter der Popmusik verjazzt werden? Stücke von z. B. Lennon, McCartney, Simon and Garfunkel, Sting oder Singersongwritern wie Joni Mitchel, Carol King stehen auf dem Programm des Abends. Eine Melange aus Pop und Jazz. Popsongs werden aufgebrochen, verschmelzen mit jazzigen Rhythmen und dienen als Grundlage für spannende Arrangements und Improvisationen. Dargeboten wird das Programm von Silke Straub. Sie ist als Jazzsängerin vielen Musikliebhabern seit Jahren ein Begriff. Ihr Markenzeichen ist der klare und präzise, dabei gleichzeitig natürliche und schnörkellose Gesang. Sie studierte an der Hochschule für Musik Nürnberg Jazzgesang und schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab. Die Sängerin arbeitet in unterschiedlichen Jazzensembles (u.a. European Brazil Project, div. Ensembles des Metropolmusikvereins Nürnberg, Vokalensemble VOX Five) und konzertiert mit ihrer eigenen Band SILK STREET. Ihre Konzerte führten sie nach Österreich, in die Schweiz, nach Frankreich und Schweden. Silke Straub ist Dozentin an den beiden Musikhochschulen Würzburg und Nürnberg sowie an der Berufsfachschule für Musik in Nürnberg. Sie gestaltet Jazz-Workshops im In- und Ausland beispielsweisebei Jazzitudes (Lisieux-Fr) oder bei Arbeitsphasen des Landesjugendjazzorchester.

„Silke Straub hat ihre Stimme zu einer Perfektion und Klarheit heranreifen lassen, die dem Hörer einen unangestrengten Wohlklang bereitet. Es sind die leisen Töne, die Leichtigkeit und das Spiel mit den schönen Klängen, dass einem beim Hören die Augen schließen und träumen lässt..."
Spiegel, Mainpost 03.06.2014

„Bei den Liedern fasziniert Silke Straub. Mit ihrer Stimme, die ganz ohne Übertreibungen auskommt und von präziser Klarheit ist.“
Oberbadisches Volksblatt 25.01.2005

„ ...vollführte wahrhaft sinnliche Kapriolen mit ihrer Stimme. Rhythmik und Tempowaren perfekt auf ihre fünf Musikerkollegen abgestimmt. Sanft säuselnd, dann wiederklar und kraftvoll intonierte Straub scheinbar mühelos-Gänsehauteffekt.“
Schwalmstadt, Sandra Rose, 10.03.2013

Veranstaltungstag

Donnerstag 01.10.2020 - 20:00 Uhr bis
Donnerstag 01.10.2020 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle Bad Neustadt, hörbar

Preise

 

Vorverkauf: 18,- €

Abendkasse: 20,- €

Ermäßigungen beim Veranstalter erfragen

 

Veranstalter

Stadt Bad Neustadt
Rathausgasse 2
97616 Bad Neustadt a. d. Saale

Ansprechpartner:

  09771-63103-23

hörbar logo