Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

Das Kultur- und Tagungszentrum in der Rhön

Konzert des Bezirksjugendsinfonieorchesters Unterfranken e.V.

Das Bezirksjugendorchester Unterfranken e. V. (BJSO) ist eine Kulturmaßnahme des Bezirks Unterfranken und der Dr. Georg-Schäfer-Jugendstiftung Schweinfurt unter Vorsitz des Bezirkstagspräsidenten Erwin Dotzel. Durch die Teilnahme beim BJSO wird den jungen Musikerinnen und Musikern im Alter von 14 bis 26 Jahren ermöglicht, symphonische Meisterwerke der Barockmusik, der Wiener Klassik, der Romantik, der Moderne und der Avantgarde durch eigenes Musizieren kennen zu lernen und aktiv zu erleben.

Als großes Symphonieorchester trifft es sich zweimal jährlich in immer neuer Besetzung mit jungen Musikerinnen und Musikern aus ganz Unterfranken zu einer einwöchigen Probenphase in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg. Unter der künstlerischen Leitung von Hermann Freibott werden in den Arbeitsphasen große symphonische Werke zusammen mit einem hochkarätigen Dozententeam von Orchestermusikern musikalisch erschlossen und eine gezielte Fortbildung der jungen Menschen im Orchester erreicht.

Den Abschluss der Probenphasen bilden jeweils zwei Konzerte in Unterfranken, bei denen die jungen Musikerinnen und Musiker die musikalischen Ergebnisse der Probenwoche erklingen lassen. Spürbar und hörbar für den Zuhörer immer wieder neu, dass das gemeinsame Musizieren in schönen Konzertsälen in positiver Erinnerung bleibt.

Konzertprogramm:
Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975)
Cellokonzert Nr. 1 op. 107
Jazz Suite I + II
Festive Ouvertüre op. 96
Novorossisjk Chimes op. 111 B

Veranstaltungstag

   21.06.2019 - 19:30 bis 21.06.2019 - 22:30

Veranstaltungsort

Stadthalle Bad Neustadt, Großer Saal

Preise

 

Eintritt ist kostenfrei.