Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale

Vielfalt und Emotionen
haben ein Zuhause.

Teststrecke in der Stadthalle

Ab 04.05.2021 werden die Öffnungszeiten für die Teststrecke in der Stadthalle erweitert.

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag 11:00 – 14:00 Uhr
Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

Anmeldungen erfolgen unter www.corona-badneustadt.de.

Stadthalle bis auf Weiteres geschlossen

Die Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt GmbH und die Stadthalle Bad Neustadt sind weiterhin telefonisch unter 09771/6310310 oder per Mail (info@tourismus-nes.de) erreichbar.

Die Veranstaltungen in der Stadthalle sind

abgesagt bzw. verschoben.

Alle Absagen und Ersatztermine werden – sobald bekannt – in unserem Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Vorgang Ticketrückgabe

Aufgrund der Vielzahl an Veranstaltungsabsagen und -verlegungen sind auch Ticketportale wie Reservix und Eventim überlastet. Außerdem sind Vorverkaufsstellen zum Teil geschlossen bzw. nur per Mail oder telefonisch erreichbar.

Im Falle, dass Sie ihre bereits gekauften Tickets zurückgeben möchten, bitten wir Sie daher um Folgendes: Kontaktieren Sie die Vorverkaufsstelle, an welcher Sie Ihre Tickets erworben haben, und erfragen Sie die Öffnungs- bzw. Servicezeiten.

Erfragen Sie außerdem, ob die entsprechende Veranstaltung bereits zur Stornierung freigegeben wurde. So ersparen Sie sich zusätzliche Wege.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Veranstaltungs Highlight's

Die Stadthalle Bad Neustadt a. d. Saale

Das Kultur- und Tagungszentrum in der Rhön

Kapazitäten

1300 Stehplätze
800 Sitzplätze im Großen Saal
800 Parkplätze

Räume

Großer Saal (913), Kleiner Saal (120)
Seminar 1 (45), Seminar 2 (30)
Seminar 1 + 2 (85)

Barrierefrei

Geprüft und
ausgezeichnet

Fokus

Konzerte, Tagungen,
Gastspiele, private u.
betriebliche Feiern

Catering

Optional buchbar Inhouse-Catering auf 300 qm2 Bar im Großen Saal

Service

Betreuung von A-Z, Ticketing, Dekoration, Gästebetreuung, Zusatzangebote, etc.

Technik

Akustik – Konzept, Licht, Ton und Video integriert, Bühne und Großleinwand

Nachhaltigkeit

Intelligente Energienutzung Klimafreundliche Events Regionalität